abfindung

abfindung

An:
zaklholz@web.de
Datum:
01.07.2015 01:20:14

Tja uli, auch wenns noch nicht endgültig ist, sowas kann dir übel aufstoßen!Der spruch mit dem damoklesschwert sparen wir uns! kreiere lieber ein preisauschreiben und frag die herren ,welche farbe rotwein hat. Ich garantiere dir,den preis kannst wieder mit nach hause nehmen . Chronische Farbenblindheit

Löffingen – Südkurier

18.03.2014 01:37 Silvia Bächle  Bürgermeister Tobias Link stellte die derzeitige Situation nochmals vor, wohl auch in der Hoffnung, die erhitzte Gemüter zu beruhigen. „Es hat zwei Gemeinderatsbeschlüsse gegeben, welche für Dittishausen eine schnelle Internetlösung mittels Funk vorsehen“, erinnerte Link. Dies nun rückgängig zu machen, sei sehr schwer. Erste Gespräche mit der Firma Overturn zur Situation in Dittishausen brachten nicht den gewünschten Erfolg. Die Firma gab drei Alternativen vor. Bei der ersten Variante soll der vergebene Auftrag nicht zurückgezogen werden, die Firma versucht dann mittels einer Info-Veranstaltung Kunden zu gewinnen und die Funklösung läuft wie geplant. Zum Zweiten könnte die Stadt Leerrohre nach Dittishausen legen, über die Dittishausen mit dem Breitbandkabel von der Firma Overturn – ohne Ausschreibung – versorgt wird, allerdings scheidet dies aus rechtlichen Gründen aus, wie Tobias Link und Stadtbaumeister Thomas Rosenstiel erklärten. Die dritte Variante wäre eine Vertragsauflösung, doch hier macht die Firma Overturn deutlich, dass sie Schadensersatz in einer sechsstelligen Zahl geltend machen würde.

Ein Dilemma für die Stadt, hier eine gute Lösung zu finden. Werner Adrion (FDP) forderte, die Thematik in die Fraktionen zurückzunehmen, um hier nach ausgiebiger Beratung eine Lösung zu finden. Gemeinderat Oliver Wehrle (SPD) schlug vor, die Abfindung zu bezahlen und Annette Hilpert (CDU), die gegen die Funklösung argumentierte, vertrat die Meinung, dass die Bürger sich auch finanziell einbringen würden, falls die Glasfaserlösung kommen würde.
DIESEN LARIFARI VORSCHLAG WÜRDE ICH AUF JEDEN FALL PATENTRECHTLICH SCHÜTZEN LASSEN ,DA ER ABSOLUT EINMALIG IST!

HERR VERGIB IHNEN,………………………………….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.