Die Klageerwiderung

01.12.2016

Die Klageerwiderung

vampir-setBild :  spassworld.de

Die Versuchung war schon gross, einfach im internet für 4,99 € so ein „Notfall-Set Vampir“ zu bestellen und dann zu hoffen, dass es was bringt. Leider wirkt das nur bei echten Vampiren. Den Blut- und Geldsauger aus dem Löffinger Rathaus kann man so nicht beikommen. Sie haben den besten Advocaten der Welt beauftragt, eine Klageschrift zu verfassen, und das Gericht will eben als Antwort darauf eine Klageerwiderung haben.
Wer nix dagegen unternimmt hat schon verloren …

Die Bürgerinitiative Löffingen hat etwas gegen das Pack im Rathaus unternommen und ist trotzdem vor Gericht gescheitert. Man hat den Eindruck, dass Administranten, Landratsamt und die Gerichte alle unter einer Decke stecken. Dadurch ist dem Pack der Kamm dermaßen geschwollen, dass sie mittlerweile einfach nur ein paar Zahlen auf eine Rechnung dazu kritzeln und den Betrag dann vor Gericht einklagen, obwohl der Bürger so eine Rechnung nie erhalten hat. Sie bekommen ja sowieso immer Recht. Zur Not lügen sie halt was zusammen oder haben Gedächtnislücken. Aber ich werde Widerstand leisten bis zur letzten Tintenpatrone …

Die selben Leute, die freundlich nickend eine weitere Million für Nahwärme und noch eine weitere Million zur Rathaussanierung durchwinken, beauftragen den besten Advocaten der Welt, 1500 € für eine Handvoll Dreck einzuklagen. Irgendwo muss das Geld für ihre Protzprojekte ja herkommen, und beim Geld hört bekanntlich der Spass auf. Wer den Tausender nicht ehrt ist die Million nicht wert …

Es war nicht alles Scheisse in Löffingen weil dort eine Menge prima Leute leben und bei denen bedankt man sich am besten indem man einen Beitrag dazu leistet, dass sie bessere Administranten bekommen.
Wenn es einen Löffinger Administranten juckt dann muss er einen Bürger kratzen und jeder kann der nächste sein. Es braucht einfach mehr Sand im Löffinger Mafia – Getriebe und mehr Leute, die diesem Pack Paroli bieten. Scheitern ist keine Schande, eine Schande ist es, es gar nicht erst zu versuchen.

Hier ist mein Versuch :

klageerwiderungklageerwiderung-001klageerwiderung-002klageerwiderung-003klageerwiderung-004klageerwiderung-005klageerwiderung-006klageerwiderung-007

Anlage 1     Erweiterung des Pachtvertrag

Anlage 2     Eigenbedarfkündigung der Stadt Löffingen

Anlage 3      Altlast Benz-Gelände

Anlage 4      Stellplätze

Anlage 5     Strafverfahren gegen den Löffinger Hauptamtsleiter

Anlage 6     Rechnung Josef Sulzmann über Autoumsetzaktion per Gabelstapler

Anlage 7     Chaos vor dem Wertstoffhof

Anlage 8      Luftbild Nutzung Benz-Gelände

Anlage 9     Nutzung im Bauhof

Anlage 10     Schreiben an Bürgermeister Tobias Link wegen Diebstahl

Anlage 11    Barackenkonstruktion der Stadt Löffingen zur Lagerung von alten Holzbalken

Anlage 12   Fläche B 2011 und 2014

Anlage 13    Schlussrechnung über Stom von Stomio GrünweltEnergie

Anlage 14    Zahlungsbeleg

Anlage 15    Mitteilung der Stadtwerke Löffingen Stromabstellung zum 05.01.2016

Anlage 15b   handschriftlich ergänzte und am 30.09.2016 eingeklagte Rechnung über 817,03 € der Stadtwerke  Löffingen trotz abgestellten Strom

Anlage 16      Informationsschrift der Bürgerinitiative Löffingen   Seite 1

Anlage 16b    Informationsschrift der Bürgerinitiative Löffingen    Seite 2

§ 536 BGB     Ein Mangel, der die Tauglichkeit aufhebt, befreit von der Entrichtung der Miete

AGG                 Allgemeines Gleichbehandlungs-Gesetz

§ 580 ZPO    Restitutionsklage – Wiederaufnahme des Verfahrens

MediationsG     Mediationsgesetz

§ 830 BGB        Anstifter und Gehilfen sind Mittäter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.