Buchen Sie den Bürgermeister !!

19.05.2016

Buchen Sie den Bürgermeister !!

Bürgermeister03

Der Himmel war auch Zeuge, als der Löffinger Bürgermeister Link bei seiner Vernehmung vor dem Amtsgericht Neustadt mit einer Adhäsionsklage drohte, welche mir verbieten sollte Äusserungen zu tätigen, die das Gericht dann aber für absolut zulässig befand …

Wenn die Resultate der Aktivitäten eines gelernten Juristen schon so erbärmlich und blamabel sind, wie werden wohl eines Tages seine Resultate als ungelernter Bürgermeister aussehen ?   Man hat sich in Löffingen einen Korntaler Bruder in den Pelz geholt und den kriegt man so schnell nicht wieder weg. Dabei wäre alles so einfach gewesen .

Man hätte den Bürgermeister buchen können !!

Bürgermeister1

Quelle :    www.der-buergermeister.com

Sowohl der Bürgermeister von Schlagerfoxtitan als auch der Bürgermeister von Tomatistan stellen sich auf jede Buchung individuell ein und passen ihr Programm der jeweiligen Veranstaltung an. Vom Niveau her bedienen beide das Segment ganz unten, aber das will eben auch bedient sein. Seichter geht es wirklich nicht. Der einzige Unterschied besteht darin, dass der eine singt und und der andere spricht :

Nur mal angenommen, Löffingen hätte Den Bürgermeister für einen Auftritt gebucht.
Der Auftritt wäre so hundsmiserabel gewesen, dass 800 Zuschauer angefangen hätten, mit faulen Eiern und Tomaten aus dem städtischen Tomatengewächshaus zu werfen.
( und die 800 sind ja nur die, die auch den Mumm hatten, mit ihrer Unterschrift zu ihrer Überzeugung zu stehen …).  Da hätte man dann sagen können :

„Der Kerl hat`s nicht drauf, für die nächste Bürgerversammlung buchen wir einen anderen.
Den fidelen Hans-Jörg oder DJ Sunshine oder Teddy Love oder so was …
Es kann eh nur besser werden …“

Leider wird man Den Bürgermeister nicht vor dem Jahr 2021 buchen können.
Bis dahin ist der Bürgermeister  gewählt und sitzt wie eine Made im Speck.
Vielleicht könnte ihn die Landrätin als Rechtsaufsicht aus dem Sattel heben.
Allerdings ermittelt gerade die Rechtsaufsicht der Rechtsaufsicht gegen die Rechtsaufsicht …
Das macht die Sache nicht einfacher. Und warum sollte die Rechtsaufsicht was gegen Leute unternehmen, von denen sie als deren Rechtsaufsicht gewählt werden will ?  Ich würde ja auch keine Rechtsaufsicht für mich wählen, die mich aus dem Sattel hebt, wenn ich mich in die Scheisse geritten habe. Ausserdem braucht die Rechtsaufsicht Leute, die ihr Flächen für die Errichtung von Flüchtlingsheimen verpachten. Andere Leute brauchen die Leute aus den Flüchtlingsheimen, um eines Tages die Leute mit Mindestlohn aus dem Sattel zu heben.
Das wird die Leute mit dem Mindestlohn  in die Scheisse reiten, aber sie haben halt auch lieber den Bürgermeister gewählt als Den Bürgermeister zu buchen …
Das hat auch nix mit Mafia zu tun. Das ist repräsentative Demokratie und Rechtsstaat.

Immerhin hat der Bürgermeister jetzt 200 Stimmungsmacher für das interkulturelle Zentrum am Reichberg gebucht. It`s party time … !!   Ich denke mal da wird kein Auge trocken und kein Stein auf dem anderen bleiben. Gutmenschentum hat eben seinen Preis und den zahlen zum Glück immer die Schlechtmenschen. Egal welche Suppe ein Löffinger Bürgermeister auch einbrockt, auslöffeln müssen sie immer die Löffinger …

Eigentlich ist es ziemlich ungerecht, dass der Bürgermeister und Der Bürgermeister so unterschiedliche Rahmenbedingungen haben. Beide sind  Darstellungskünstler, die ihr Image vermarkten um damit möglichst viel Kohle zu ziehen. Der eine macht auf evangelikaler Pietist und Kümmerer und der andere macht auf proletischer  Saufkopf und  Frauenarschbetatscher.

Bei Link ist jetzt der Lack ab, und als langjähriger Lack-ab- und Fassadenforscher stellt sich mir die Frage, was wohl zum Vorschein kommen würde, wenn bei Dem Bürgermeister der Lack ab ist. Ich stelle immer fest, dass es hinter den Fassaden total anders aussieht als davor. Demzufolge müsste Der Bürgermeister ein Frauenrechtler sein, der heimlich in die Bücherei geht, sich Vorträge über Quantenphysik aus dem Internet runterlädt und am liebsten Mineralwasser trinkt …

Wie dem auch sei : weil fürs Wochenende Sommer angekündigt ist und weil  ehrlicher Blödmenschengesang zehnmal besser ist als verlogenes Gutmenschengeschwätz kommt hier noch der grösste Hit des Bürgermeisters …

Also Boxen voll aufdrehen und los geht`s !!    Wumm….Wumm….Wumm….Wumm

Lass es krachen, Bürgermeister !!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.